LANDSCAPE & NATURE FOTO-WORKSHOP IN DEN SCHWEIZER ALPEN



Zwei Tage Workshop in der Schweiz im Prättigau / Graubünden mit zwei Trainern


 

LANDSCAPE & NATURE FOTO-WORKSHOP ÜBER ZWEI TAGE - BY EYE-PHOTO CLUB - FEATURED BY EYE PHOTO MAGAZINE & KASEFILTERS GERMANY

 

Landschaft- & Naturfotografie, Langzeitbelichtung, Filterfotografie, Focus Stacking, Night-Shooting, Post-Processing 

 

 

BESCHREIBUNG:

 

Einzigartiger Fotoworkshop zum Thema Landschafts- & Naturfotografie mit Graufiltern, Berglandschaften und Bergseen, Langzeitbelichtung bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang inmitten der majestätischen Schweizer Berge an „fast“ geheimen Plätzen.

 

Bei diesem großartigen Workshop, den ich gemeinsam mit meinem Foto Buddy Manuel Martin für Dich ausbaldowert habe, zeigen wir Dir, wie Du die ersten Schritte auf Deiner Reise in die Langzeitbelichtung und der Landschaftsfotografie mit Graufiltern, einfach und mit viel Begeisterung meistern wirst.

Hierfür haben wir für Dich einen einzigartigen Spot, inmitten der schönen Natur der Schweizer Berge ausgesucht. 

Um diesen einzigartigen Spot und die wunderbare Natur zu schützen, werden wir Dir den exakten Ort erst nach erfolgter Anmeldung mitteilen. 

Aber sei gewiss, es wird Dich begeistern. 

Als Basislager dient uns ein tolles und komfortables Berggasthaus mit guter Gastronomie. So haben wir für das Shooting jeweils nur etwa 20 Minuten Gehzeit. Das bedeutet dann auch etwas mehr Schlaf. Viel wird es allerdings nicht werden! 

Die Teilnehmerzahl ist streng auf 8 Teilnehmer begrenzt. Dies hat zwei entscheidende Gründe: Zum Einen möchten wir auch wirklich ausreichend Zeit für die Kursteilnehmer haben, um ggf. auch auf individuelle Fragen und Wünsche eingehen zu können.

 

Zum Anderen stehen wir als Landschaftsfotografen in einer besonderen Beziehung zur Natur. Wir achten, respektieren und schützen sie. Aus diesem Grund sollten wir auch im Einklang mit der Natur fotografieren und folglich Flora und Fauna entsprechend würdigen und schonen. Das funktioniert mit einer Gruppe von 20 und mehr Fotografen, meistens nicht. Zudem macht es in einer kleinen Gruppe einfach mehr Spaß! 

 

Ein weiteres Schmankerl ist mit Sicherheit auch, dass wir nach dem Workshop ein tolles Review im EYE-Photo Magazine bekommen werden und Du somit sogar die Chance hast, dass Deine Fotos bereits ein erstes Mal publiziert werden. 

     

Was kommt auf Dich zu?:

 

Grundsätzlich ist der Kurs sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Fortgeschrittene geeignet.

Du solltest Deine Kamera auf jeden Fall bereits schon ganz gut kennen und die Bedienung halbwegs beherrschen. Solltest Du aber totaler Foto Einsteiger sein, werden wir uns natürlich die Zeit nehmen um Dir die Grundeinstellungen Deiner Kamera zu zeigen und Dich Schritt für Schritt zum Erfolg führen. 

Wenn z.B. der Hinweis kommen sollte, den "Weissabgleich" einzustellen oder auf das Histogramm zu schauen, solltest Du wissen wie das funktioniert und wo die Einstellungen vorzunehmen sind. Ansonsten sind wir ja auch noch da!

Da wir auch bei Dunkelheit fotografieren, ist es natürlich hilfreich, wenn Du das auch ohne Licht gut hinbekommst. Zur Not hilft dann aber die Stirnlampe.

Natürlich stehen wir Dir immer zur Verügung und sind jederzeit mit Rat und Tat an Deiner Seite!

 

Was machen wir? Was wirst Du erlernen?: 

 

Grundlagen der Langzeitbelichtung

Grundlagen über das Fotografieren mit verschiedenen Filtern wie Polfilter, Graufilter und Grauverlauffilter. Wann setze ich was, wofür oder wogegen ein und wann nicht?

Der Workshop wird von der Firma „Kase Filters“ mit einigen Systemen unterstützt und Du hast ausgiebig Zeit diverse Filter inkl. System ausgiebig zu testen. 

Grundlagen der Bildkomposition - Linienführung & Farbspiel - Kreativität!

Grundlagen der Bildbearbeitung in Light Room und Photo Shop.

Fotografieren auf M - Manueller Modus und Bulb.

Infos zu sinnvoller Ausrüstung und Technik - Manchmal ist weniger, mehr!

Bei gutem Wetter haben wir noch ein „Nachtschmankerl“ anzubieten! Als Tip: Denke an einen bekannten Schoko-Riegel! Nein, „Lion“ ist es nicht. Wir sind in der Schweiz! 

Und bestimmt haben wir noch den einen oder anderen wertvollen Tip für Dich!

Und natürlich machen wir viele viele Fotos und haben Mega Spaß dabei!

Es gibt für unsere Workshops eine geschlossene Facebook Gruppe zu der wir Dich dann einladen werden. Da können wir vorab noch Hinweise geben oder bspw. eine Packliste bereit stellen und können uns auch später noch austauschen, Tipps und Tricks mitteilen, tolle Tutorials mit Dir teilen und weiter in Kontakt bleiben.  

 

Wie läuft es ab?:

 

Wir treffen uns um 12:00 Uhr unten im Tal (Karte, Treffpunkt und Info senden wir Dir nach Deiner Anmeldung zu)

Anschließend begeben wir uns gemeinsam auf den Berg Richtung Spot und Unterkunft. Für diesen Workshop haben wir das große Glück, dass wir bis kurz vor das Berggasthaus mit dem Auto fahren dürfen. Oben angekommen, wird Dich der Blick auf den Spot und das Alpenpanorama begeistern. 

Einchecken und Bezug des Zimmers. Um sowohl Kosten als auch Organisation möglichst gering zu gestalten, werden wir in einem Mehrbettzimmer nächtigen. Dessen solltest Du Dir bewusst sein. Leider haben sie nur ein Mehrbettzimmer und wir können für diesen Kurs keine Geschlechtertrennung anbieten. Solltest Du allerdings unbedingt für Dich sein wollen, besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, gegen Aufpreis ein Doppelzimmer zu buchen. Sprich uns gern einfach an und schreib uns eine E-Mail. 

Dann ein erster Blick auf die majestätischen Berge und unsere „Spielwiese“ der kommenden Tage und Stunden. 

Come together, Welcome, kennenlernen mit Theorie und Grundlagen wie Spotsuche, Licht, Wetter, Sonne, Bildgestaltung, wann verwende ich welchen Filter und warum? Wann eher nicht? etc.)   

Ausschwärmen und Besichtigung mit Analyse der Location. Dann setzen wir das erlernte erstmals um. Hier können wir uns Dir voll und ganz widmen und auch auf individuelle Fragen eingehen.  

Danach legen wir eine Pause von ca. 45min ein und essen gemeinsam.

Nach dem Essen schwärmen wir nochmals aus und fotografieren den Sonnenuntergang. 

Wir fotografieren bis über den Sonnenuntergang hinaus und mindestens bis weit in die "Blaue Stunde" hinein. Es könnte also spät werden!

Dann verlassen wir gemeinsam die Location und begeben uns zurück auf unsere Hütte.

Jetzt ist aber Schlafenszeit...wir müssen früh wieder raus. 

Wer noch nicht genug hat und das Wetter mitspielt, für den haben wir dann noch eine Überraschung…mitten in der Nacht!

Sehr Früh am Morgen treffen wir uns wieder und shooten den Sonnenaufgang - Achtung! Taschenlampe oder Stirnlampe nicht vergessen!

Im Anschluss gemeinsames Frühstück und kurze Nachbesprechung mit Feedbackrunde.

Hier werden wir dann noch ca. 2 Stunden Zeit für Post-Processing, Light Room und Photo-Shop Grundlagen haben. 

Anschließend individuelle Heimreise

 

Was solltest Du mitbringen?:

 

Digitale Spiegelreflex oder Systemkamera 

Möglichst lichtstarkes Weitwinkelobjektiv - nicht zwingend

Stabiles Dreibein-Stativ

Fernauslöser (Kabel oder Funk) - Selbstauslöser geht aber auch.

Wenn möglich diverse Filter (Polfilter / ND Filter / GND Filter) - Bei Fragen dazu einfach fragen!

Wir haben auf jeden Fall tolles Testmaterial der Firma KASE Filters mit dabei das Du kostenlos benutzen kannst. 

Stabiles Schuhwerk. Wir sind in den Bergen! Flip Flops sind dann eher ungeeignet.

Der Jahreszeit und Witterung entsprechende, warme oder wetterfeste Kleidung!

Stirnlampe/ Taschenlampe 

Ausreichend volle Akkus (mindestens 2)

Ladegeräte für die Akkus

Dreifach Stecker für Deine Ladegeräte - Gasthäuser haben manchmal nur eine oder zwei Steckdosen im Zimmer! 

Leere Speicherkarten!

Vielleicht benötigst Du einen Regenschutz für Deine Kamera. Hast Du nicht? Dann bring einfach einen ausreichend großen Frischhaltebeutel mit. Wir zeigen Dir wie Du mit wenigen Handgriffen daraus einen brauchbaren Regenschutz für Dein gutes Stück basteln kannst. 

Vielleicht brauchen wir einen Schirm. Nein, nicht für Dich, sondern um die Kamera zu schützen und dann auch im Regen shooten zu können.

Eventuell einen kleinen Klapphocker oder Sitzauflage.

Ggf. eine Thermoskanne

ACHTUNG: Je mehr Du einpackst, je mehr muss natürlich auch getragen werden! 

Gute Laune, Wissensdurst, Freude an der Natur und natürlich Spaß an der Fotografie!

 

Wie kannst Du Dich vorbereiten?: 

 

Um wirklich gute Fotos machen zu können, ist Planung mitunter das A und O. Wann wird wo die Sonne stehen? Wie wird das Wetter? Wie lange sind die Schatten um welche Uhrzeit? Hierfür werden wir Dir einige tolle Tipps geben und nützliche Apps zeigen.

 

 

Tipp:

 

Noch wissen wir nicht wie das Wetter werden wird. Aber in den Bergen kann das Wetter auch mal sehr schnell wechseln. 

Daher empfehlen wir Dir, Dich nach dem „Zwiebelsystem“ Klamottentechnisch vorzubereiten. 

 

Was ist im Preis inbegriffen?:

 

Zwei Tage Foto-Workshop mit zwei Trainern

Lerninhalte zum Thema Bildgestaltung, Technik, Ausrüstung, Bildbearbeitung, Focus Stacking, Langzeitbelichtung, Nachtfotografie, Fotografie mit Filtern.

Austausch in geschlossener Facebook-Gruppe für alle Teilnehmer 

Natürlich individuelles coaching über die Dauer des Kurses.

Post Processing - Lightroom Workflow & Photo Shop inkl. das Thema Luminanz Masken.

Lightroom Workflow als Handout bzw. Tutorial.

Rabattcode für alle Kursteilnehmer mit 15% Nachlass auf alle Kase Filter Produkte.

Foto Review im EYE-Photo Magazine. 

 

Daten und Preise:

 

Beginn Workshop 01.06.2019 um 12.00 Uhr

Ende Workshop 02.06.2019 ca. gegen 12.00 Uhr

Kosten Workshop: 299,00 EUR

 

 

Zahlungsbedingungen:

 

Buchungen werden ausschließlich in chronologischer Reihenfolge akzeptiert

Späteste Anmeldung und Zahlung: 14.05.2019

 

Stornierungen:

 

Eine Stornierung muss schriftlich bis spätestens 13.05.2019 bei einem der Kursleiter eingehen

Bei einer Stornierung zwischen dem 13.05.2019 und 19.05.2019 werden 50% der Workshop-Kosten fällig.

Bei einer Stornierung zwischen dem 20.05.2019 und 26.05.2019 wird eine Gebühr in der Höhe von 100% der Workshop-Kosten fällig.

Werden die Workshop-Gebühren nicht bis zum Fälligkeitstermin bezahlt, wird dies als Stornierung der Buchung betrachtet und der Teilnehmer verliert die Reservation. 

Für ungenutzte Teile des Workshops wird keine Rückerstattung geleistet.

 

Was ist nicht im Preis inbegriffen?:

 

Individuelle An- & Abreise

Übernachtung im Mehrbettzimmer inkl. Frühstück & Halbpension für 80,00 CHF

Eigene Fotoausrüstung

Verpflegung während des Workshops und während wir gemeinsam fotografieren. 

Eine Reiseversicherung mit Notfall-Evakuierung (Bei Bezahlung des Workshops, garantierst Du, dass Du nach bestem Gewissen keine körperlichen oder andere Behinderung hast, die ein Risiko für Dich selbst oder für andere Kursteilnehmer darstellen könnte. Bei Buchung werden medizinische Umstände nicht als Ausnahme zu einer Stornierungsbedingung akzeptiert. Sollte es dennoch zu einer Krankheit während des Workshops kommen, behalten sich die Kursleiter das Recht vor, den Workshop weiterzuleiten. Dennoch werden die Kursleiter alles tun, um dem Kranken entsprechend und im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu helfen, wie auch die Unterbrechung des Kurses auf ein Minimum zu reduzieren.)

Kamera- und Ausrüstungsversicherung

 

Was ist noch wichtig?

 

Wir fotografieren bei nahezu jedem Wetter. Der Kurs wird bei extremer Wetterlage verschoben, nicht abgesagt. Eine Erstattung der Kosten ist im Falle einer Verschiebung aufgrund extremer Wetterlage ausgeschlossen.

Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen statt. 

Übernachtung:

 

Die Reservierung und Buchung für Deine Unterkunft übernehmen wir für Dich. Die Kosten für die Unterkunft muss dann lediglich von Dir vor Ort beglichen werden.

 

  Schreib uns doch einfach, solltest Du noch weitere Fragen haben. Wir freuen uns drauf!

 

Bis dann, viele Grüße und möge das Licht mit Dir sein!

 

 

Dein Manuel & Markus vom EYE-Photo Magazine


JETZT ANMELDEN

Bitte den Kurs noch nicht gleich buchen! Bevor Du Deinen Kurs final buchen wirst, bitten wir Dich, Dich zuvor über das Anmeldeformular anzumelden.

Nachdem wir das Anmeldeformular von Dir erhalten habe, bekommst Du zeitnah eine Anmeldebestätigung von uns.

Danach kannst Du dann Deinen Kurs buchen.

 

Vielen Dank!


EYE-Photo Club Landscape Photo Workshop - Schweiz (Swiss) Prätigau / Graubünden 01.06.2019 - 02.06.2019

Sensationeller und einzigartiger Workshop vom 01.06. bis 02.06.2019 in den Schweizer Alpen.

Jetzt buchbar! 

Sensational and unique workshop from 01.06. until 02.06.2019 in the Swiss Alps.

Bookable now!

299,00 €

  • JETZT BUCHEN! BOOK NOW!

Fragebogen NUR für Kursteilnehmer:

Um es uns und auch Dir etwas einfacher in der Planung zu machen, freuen wir uns sehr, wenn Du Dir ein paar Minuten zeit nehmen könntest und den unten aufgeführten Fragebogen ausfüllen könntest.

So können wir schon ein klein wenig über Dich erfahren und es macht es uns viel leichter, homogene Gruppen zusammenzustellen. Alle Kurs-Teilnehmer haben einfach viel mehr vom Kurs, wenn alle ungefähr auf dem selben fotografischen Level sind.

Wir können uns dann viel besser auf Dich und den Kurs vorbereiten und ggf. auch effektiver und individuell coachen.

 

 Danke für Deine Zeit! 


UNSER PARTNER

Kase Filters Deutschland ist exklusiver Partner und Ausstatter der EYE-Photo Club Foto-Workshops. 


Kase Wolverine Entry-Kit

Kase Wolverine Master-Kit

Kase Wolverine High End-Kit



Meine Fotografien auch für dich!

Sollten Dir meine Bilder gefallen, dann nimm bitte unbedingt Kontakt zu mir auf. Du kannst alle Bilder als hochwertige Fotodrucke auf Alu-Dibond hinter Acrylglas direkt hier im Foto-Shop oder als Bestellung per Email von mir bekommen.


My photos for you!

You like my Photos? Please send me an Email.  You can get all Photos on Alu-Dibond in high quality print behind acrylic glass here in my shop or you write me an email.


KONTAKTIERE MICH! PLEASE CONTACT ME!

Markus Brandstetter

Germany / 72764 Reutlingen

foto(at)mb-lichtbild.de

 

500px